Zum Inhalt springen

Stör­meldungen

Aktuelle Nachrichten und Meldungen zur Verkehrssituation der Linien von Omnibus Groß.

Hygienische Beschichtung in den Bussen von Omnibus Groß GmbH

Wir haben in allen unseren Bussen eine neuartige Technologie eingesetzt. Es handelt sich um ein hygienisches Konzept, das auf Basis "photodynamischer Entkeimung" basiert. Das Verfahren nutzt einen Photo-Katalysator, der im Ursprung aus der Natur kommt. Dieser überträgt die Energie des Umgebungslichts auf Luftsauerstoff und der wiederum tötet Keime, Pilze und Viren ab, indem er ihre Hüllen zerstört. Die wichtigsten Oberflächen in den Bussen (die Haltestangen, die Handläufe, die Armlehnen an den Sitzen und die Knöpfe und komplettes Cockpit des Fahrers) werden gereinigt und mit einem Dyphox-Lack beschichtet. Der Lack härtet innerhalb von 48 Stunden vollständig aus. Die Wirkung hält ohne Nachbehandlung etwa 1 Jahr an. Damit haben wir eine Dauerhafte Lösung für hygienisch sichere Fahrzeuge im ÖPNV. weiterlesen (Pressemitteilung)

25.06.-17.07.2020-OBERNDORF-Haltestellenverlegung

Aufgrund der Bauarbeiten in Oberndorf in der Rottenburger Straße (Kabelverlegung) kommt es von 25.06.2020 bis zum 17.07.2020 zu Beeinträchtigungen der Linie 18 und 7632. Die Haltestellen von Rottenburg kommend („Rottenburger Str.“ und „Feuersee“) können im genannten Zeitraum NICHT angefahren werden und für diese werden zwei Ersatzhaltestellen in der Schönbuchstraße aufgestellt. Die Haltestellen in Fahrtrichtung Rottenburg („Rottenburger Straße“ und „Feuersee“) bleiben für den Linienverkehr bestehen. BITTE BEACHTEN! Karte

Fahrscheine im Bus kaufen

Wir weisen darauf hin, dass in allen Bussen der Linie 18/7632 wieder möglich ist , die Fahrkarten beim Fahrer zu lösen! Fahren ohne Karte wird nach § 9 (Erhöhtes Beförderungsentgelt) geahndet. BITTE BEACHTEN!

Baustelle in Potringen-06.07.20-31.10.20-Umleitung

Ab Montag, den 06.07.2020 bis voraussichtlich Samstag, den 31.10.2020 finden in Poltringen Bauarbeiten statt. Die Linien 18/7632 müssen umgeleitet werden und damit wird die Haltestelle "Ammerbrücke" NICHT bedient. Es werden von den beiden Linien nur die Haltestellen "Rathaus" und "Schlösslesäcker" angefahren. BITTE BEACHTEN! Karte